Benefizkonzerte - Haßlocher Turm Initiative eV

Haßlocher-Turm-Initiative
Haßlocher-Turm-Initiative
Direkt zum Seiteninhalt

Benefizkonzerte

Benefizkonzerte
Haßlocher Turm- Initiative e.V
Erster Vorsitzender: Prof. Dr. Haro Schreiner
67454 Haßloch/Pfalz Buchenweg 11
Telefon: o6324-2221
Zweiter Vorsitzender: Rainer Nicolai
Schatzmeister: Hugo Marquardt
Beisitzer: Dr. Friedrich Kuntz
Jürgen Vogt
Christoph Stetzer
Haßlocher Orgelmusiken       
zugunsten  
des Turms der Christus-Kirche

34. BENEFIZKONZERT
mit der
Camerata
Neapolitana
Freitag, 21 August  um 19 :00 Uhr
(Neustadt)
Eine Konzertreihe der
Hapßlocher Turm-Initiative und der
Prostestantischen Kirchngemeinde

Programm:

  • Frisch auf, du edle Musikkunst  Johann Hermann Schein (1586-1630)
  • Felice Primavera Don Carlo Gesualdo (1566-1613)
  • Revecy venir du Printans Claude Lejeune (1530-1600)
  • Ride la primavera Heinrich Schütz (1585-1672)
  • Flora grave me fairest flowers John Wilbye (1574 – 1638)
  • Der Kuckuck hat sich zu Tod gefall’n Johann Steffens
    Mit Lust tät ich spazieren (1. Teil)  (156o – 1616)
  • Al mio gioir Don Carlo Gesualdo
  • Ardita zanzaretta Don Carlo Gesualdo
  • Come, sheperds Thomas Tomkins (1572-1656)
  • The silver swan Orlando Gibbons (1583-1625)
  • Fire, fire ! Thomas Morley (1557-1602)
  • Fiamma ch´allaccia Heinrich Schütz
  • Luci serene e chiare Don Carlo Gesualdo
  • Selve beate Heinrich Schütz
  • Dunque addio Heinrich Schütz
  • Au joly bois Johannes Lupi (1532-1594)
  • La terre les eaux va buvant Orlando di Lasso (1532-1594)
  • Hence, stars too dim of light Michael East (1580-1648)
  • O Musika, du edle Kunst ! Paul Peuerl (1570-1625)       
                                                                                      

                                                                                           
                                                                                                                       
33. Benefizkonzert, am Freitag, 26. Juni 2o2o, um 19 Uhr: muß leider ausfallen
Ein sommerliches Konzert mit „Johanissimo“, dem Chor der Johanniskirche Maikammer Das Programm begleitet durch einen Tagesablauf in der sommerlichen Natur, zum Träumen schön mit romantischer und nachromantischer Musik von Rheinberger, Mendelssohn, Vaugham-Williams, Quilter, Lauridsen und anderen. Beginnend mit dem Morgengebet von Mendelssohn, leiten die Kompositionen deutscher und englischer Komponisten durch einen Tag in Wald und Flur. Anklänge an die in der Romantik beliebte Renaissance geben kleine Reiniszenzen an das bunte Treiben des Tages in Stadt und Land. Zum Abschluß geleitet das „Abendlied“ von Rheinberger in eine Sommernacht hinaus. Die Leitung hat Tatjana Geider, Leiterin der Haßlocher Musikschule. Mit Lukas Euler, einem ehemaligen Schüler der Haßlocher musikscule, wurde ein versierter Begleiter mehrerer Chorstücke gefunden. Auch steuert der imzwischen international erfolgreiche Organist Lukas Euler Orgelsoli bei, bei denen die schöne Orgel der Christuskirche als intrumentaler Kontrapunkt zu den a capella-Stücken glänzt.
34. Benefizkonzert, am Freitag, 21. August 2o2o, um 19 Uhr: kann stattfinden
Camerata Neopolitana, Neustadt, mit Carolina Ihlenfeld und Jana Frangart, Sopran, Jana Jehle,
Alt, Paul Hafner, Tenor und Martin Hirsch, Baß
Die fünf Sängerinnen und Sänger im Alter von 2o bis 28 Jahren aus Neustadt und Umgebung haben sich über die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz kennengelernt und seitdem in verschiedenen Besetzungen miteinander musiziert. Anfang 2o17 schlossen sie sich zum Quintett „Camerata Neapolitana! zusammen, wo sie sich gezielt mit Vokalmusik der Renaissance und der Barockzeit auseinandersetzten. Der Name Neapolitana ist hier nicht von Neapel abgeleitet, sondern die griechische Rückübersetzung von Neustadt, da die meisten Mitglieder des Ensembles aus dem Raum Neustadt/Weinstraße kommen und die Probenarbeit tatsächlich dort stattfindet. Auch außerhalb der Camerata sammeln die Ensemblemitglieder vielfältige musikalische Erfahrungen; die meisten haben einen musikalischen Studiengang gewählt. Im Jahr 2o19 erarbeiteten sie erstmals ein Projekt mit Orgel, für das sie den aus Haßloch stammenden Kirchenmusikstudenten Lukas Euler gewinnen konnten.

www.hasslocher-turm-initiative.de IBAN DE50 546 512 40 000 490 4900 bei der Sparkasse Rhein-Haardt
Kontakt
Haßlocher Turm-Initiative e.V.
Prof. Dr. Haro Schreiner
Buchenweg 11
67454 Haßloch
Tel: 06324/2221
E-Mail an info@hasslocher-turm-initiative.de



Zurück zum Seiteninhalt